Skip to main content

iPhone X mit Allnet Flat

Wer auf der Suche nach einem hochwertigen Smartphone mit nahezu unbegrenzten Anbindungsm├Âglichkeiten in alle Netzen ist, der entscheidet sich f├╝r ein Apple iPhone X mit Allnet Flat. Denn hier wird eine meisterhafte Ger├Ątefertigung mit erstklassigen Tarifoptionen verbunden. Vor allem f├╝r Personen mit hohen Anspr├╝chen ist diese Kombination eine exzellente Wahl. Denn man muss einfach auf nichts verzichten.

iPhone X mit Allnet Flat im Vergleich




Apple iPhone X ÔÇô die technischen Daten

Das iPhone X von Apple bricht zum ersten Mal seit langer Zeit mit der Designtradition des US-amerikanischen Smartphoneherstellers. Auf den ersten Blick ist es kaum zu erkennen, dass es sich um ein iPhone handelt. Der nahezu rahmenlose Bildschirm und der fehlende Home-Button sind da nur zwei Beispiele des neuen Looks. In Sachen Performance gibt es ebenfalls einige ├änderungen zu vermerken ÔÇô das Apple iPhone X befindet sich auf einem neuen Level von Super-Smartphones. Das 5,7 Zoll gro├če Display arbeitet mit einer atemberaubenden Aufl├Âsung von 2.436 x 1.125 Pixeln. Die 12-Megapixel-Kamera zeichnet Bilder in bester Qualit├Ąt auf und Sicherheitsfeatures wie der Touchsensor und die Face-ID runden das Angebot ab.

Apple iPhone X ÔÇô die Verbindungen

Wie die direkten Vorg├Ąngermodelle, das iPhone 8 und iPhone 8 Plus, setzt Apple f├╝r die Verbindungsm├Âglichkeiten auf modernste Techniken. Mit Bluetooth 5.0 ist nicht nur eine ├ťbertragungsrate von bis zu 2 Mbit/s m├Âglich, auch die Reichweite ist sehr hoch. Das Einw├Ąhlen in die super schnellen LTE-Netzwerke ist selbstverst├Ąndlich auch kein Problem. Allnet-Flat-Nutzer k├Ânnen dabei in immer mehr Netzwerken und an immer mehr Standorten auf die schnellen Mobilfunknetze zugreifen ÔÇô ├ťbertragungsraten von bis zu 600 Mbit/s sind hier theoretisch m├Âglich.

Apple iPhone X und die Allnet-Flat ÔÇô viele Vorteile genie├čen

Mit einer Allnet-Flat sind insbesondere Vielsurfer und Vieltelefonierer bestens bedient. In Kombination mit dem super schnellen Apple iPhone X stehen den Nutzungsm├Âglichkeiten kaum Grenzen im Weg. Denn ob man telefoniert, surft oder Videos anschaut, die Leistungen setzen auf Geschwindigkeiten wie auch faire Preise. Es gibt eine Vielzahl von Anbietern, die Allnet-Flat-Tarife mit dem Apple iPhone X anbieten:

Warum eine Allnet-Flat nutzen?

Immer mehr Mobilfunkanbieter setzen in ihrem Angebot auf Allnet-Flats. Diese werden sowohl mit als auch ohne Mobilfunkger├Ąte angeboten. Ein klarer Vorteil ist die Tatsache, dass die Kosten f├╝r den Tarif von Anfang an feststehen. Es kommt am Monatsende nicht zu kostspieligen ├ťberraschungen. Denn die Allnet-Flat deckt eine Vielzahl von Leistungen ab:

  • Mobile Daten
  • Telefonie in Mobilfunknetzwerke
  • SMS-Pakete
  • Festnetz-Flat

Wie sich das Angebot der gew├Ąhlten Allnet-Flat zusammensetzt, kann von Anbieter zu Anbieter stark variieren. Vor allem f├╝r die Datenvolumen gibt es eine Vielzahl von Variante. F├╝r die Wahl ist es wichtig, einen Tarif zu finden, der perfekt auf das individuelle Nutzerverhalten zugeschnitten ist.

Die Allnet Flats werden oft ohne Anschlussgeb├╝hren ausgegeben, was die Gesamtkosten weiterhin senkt. ├ťber Features wie eine Datenautomatik lassen sich Tarife mit schwankenden Datenverbrauch finden. Kommt es zu einer Drosselung der Daten├╝bertragungsgeschwindigkeit, nach Aufbrauchen der Vereinbaren Daten, kann ein separates Paket zugebucht werden. Auch die Tatsache, dass viele der Tarife auf Wunsch ohne eine Vertragslaufzeit buchbar sind, ist ein Vorteil. Die monatlich k├╝ndbaren Tarife sind dabei nur geringf├╝gig teurer als Laufzeitvertr├Ąge. Allerdings werden diese Tarife nicht in Kombination mit einem Apple iPhone X angeboten.

Hinweis

Im Rahmen der K├╝ndigungsvermeidung geben Mobilfunkanbieter spezielle Konditionen an ihre Kunden weiter. Erstklassige Tarife f├╝r das Apple iPhone X mit einer Allnet-Flat sind da keine Ausnahme. Es lohnt sich, einen laufenden Vertrag fristgerecht zu k├╝ndigen und auf entsprechende Angebote zu warten.

Allnet-Flat f├╝r iPhone X

F├╝r die Verbraucher sind die Datenpakete der Allnet-Flat besonders wichtig. Wie gro├č diese sind, unterscheidet sich mit dem Tarif und dem Anbieter. Klassische Staffelungen sind 500 MB, 1 GB, 1,5 GB und 2 GB. Sind diese Daten innerhalb des laufenden Monats aufgebraucht, wird die ├ťbertragungsgeschwindigkeit f├╝r die Internetanbindung gedrosselt. In der Regel ist es anschlie├čend nur noch m├Âglich, Nachrichten ├╝ber den Online-Messenger zu versenden und zu empfangen. Soll das Volumen erweitert werden, lassen sich bei einigen Anbietern Datenpakete ├╝ber die sogenannte Datenautomatik nachbuchen.

F├╝r die Auswahl des Tarifes also nicht nur auf den Gesamtpreis achten, sondern die einzelnen Komponenten genau anschauen.

Surfen im Internet mit modernstem Smartphone von Apple

Kaum etwas, das heute nicht bequem ├╝ber das Smartphone online erledigt werden kann. Einkaufen, Musik h├Âren oder ein Taxi bestellen ÔÇô alles ist nur einen Klick entfernt. Um die Dienstleistungen genie├čen zu k├Ânnen, ist ein schnelles Smartphone mit einer modernen Technologie notwendig ÔÇô das Apple iPhone X ist ohne Frage ein solches Ger├Ąt. Der super schnelle LTE-Standard sorgt daf├╝r, dass man zu jeder Zeit online ist.

iPhone X mit Allnet-Flat bestellen

In unserem Angebot sind die aktuellen Flatrates von bekannten und beliebten Anbietern zu finden. Die einzelnen Tarife lassen sich dabei auf den eigenen Verbrauch anpassen. Das hochwertige Apple iPhone X ist vor allem in Kombination mit Luxustarifen eine beliebte Wahl. Ob Telekom, Vodafone oder ein anderer Mobilfunkanbieter, wer diese hochwertigen Ger├Ąte voll auskosten m├Âchte, der sollte einen Tarif mit einem hohen Datenvolumen w├Ąhlen. Es gibt mittlerweile Angebote, die bis zu 20 GB im Monat ungedrosselt abdecken.


├ähnliche Beitr├Ąge