Skip to main content

Handynetze-Vergleich: Test der Mobilfunknetze 2017

Welcher Mobilfunkanbieter bietet seinen Kunden die beste Netzabdeckung? Dieser Frage gehen regelmäßig Unternehmen wie das Telekommunikations-Magazin „connect“ in großangelegten Netztests nach. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Testergebnisse vor, damit Sie einen guten Überblick über die aktuelle Netzabdeckung der deutschen Mobilfunknetze erhalten. Erfahren Sie ebenso, wie Sie schnell den passenden Tarif sowie das beste Handynetz für Ihr Smartphone ausfindig machen können.

Welche Netze und Netzbetreiber gibt es auf dem deutschen Mobilfunkmarkt?

Die Netze für den deutschen Mobilfunk gehören den drei großen Anbietern:

  • Vodafone (D2-Netz)
  • Deutsche Telekom (D1-Netz)
  • Telefónica Deutschland (o2-/E-Plus-Netz)

Bestes Handynetz – welche Netzabdeckung ist die leistungsfähigste?

Als das Handy in Deutschland immer mehr an Popularität gewann, wurde dieses zunächst ausschließlich zum Telefonieren und Versenden von SMS genutzt. Heute hat sich die Handynutzung jedoch maßgeblich verändert – was sich auch in der Netzabdeckung und dem Ausbau des Mobilfunknetzes widerspiegelt.

Heute steht vor allem, neben den Grundfunktionen, die Nutzung des mobilen Internets, der Datenempfang und –versand sowie die Nutzung von Apps im Vordergrund. Jeder Smartphone-Nutzer möchte immer und überall erreichbar sein und die Features seines Smartphones auch unterwegs ohne WLAN adäquat nutzen können. Zur Gewährleistung der neuen Anforderungen an den Mobilfunk, wird die Netzabdeckung ständig modernisiert und verbessert.
In Sachen Telefonie haben Sie in allen Handynetzen mit keinen großen Empfangsproblemen zu rechnen. Durch den voranschreitenden Ausbau des Mobilfunknetzes sind mittlerweile auch eher abgeschiedene Orte empfangstechnisch dank umfassender Netzabdeckung auf dem neuesten Stand. Hier herrscht eine solide Grundversorgung dank bevölkerungsdeckendem GSM-Ausbau.

Global System for Mobile Communications steht für GSMGSM steht für „Global System for Mobile Communications“ und beschreibt den ersten Mobilfunkstandard der 2. Generation. Doch auch der Ausbau für schnelles mobiles Internet schreitet voran – der momentan schnellste Mobilfunkstandard ist LTE. Hier sind je nach Provider Übertragungsgeschwindigkeiten von 225 Mbit/s (o2 und E-Plus) über 500 Mbit/s (Vodafone) bis zu 300 Mbit/s (Telekom).


D2 Allnet Flat: Tarife und Anbieter im Vodafone Netz

D2 Allnet Flat – Handytarife und Anbieter im Netz von Vodafone

Eine Allnet Flatrate eignet sich ideal für aktive Smartphone-Nutzer, die uneingeschränkt in alle Mobilfunknetze telefonieren, im Internet surfen oder SMS verschicken wollen. Vodafone bietet Nutzern erstklassige Tarife im D2-Netz, welches sich vor allem durch hohe Verfügbarkeit und exzellente Sprachqualität auszeichnet. Die D2-Tarife sind individuell zu den eigenen Bedürfnissen und passend zum Nutzungsverhalten zu wählen. Wer […]

D1 Allnet Flat: Tarife und Provider im Telekom Netz

D1 Allnet Flat: Tarife und Provider im Telekom Netz

Guter Netzausbau, schnelles Internet und eine niedrige monatliche Grundgebühr – dies sind einige Vorteile, die Ihnen mit einer Allnet Flat der Telekom im D1-Netz zu Gute kommen. Eine Allnet Flatrate ist ein Handytarif, der sich insbesondere für aktive Smartphone Nutzer eignet. Wer also gerne im mobilen Internet surft, häufig telefoniert und SMS verschickt, sollte in […]

o2 Allnet Flat – Tarife und Anbieter im Vergleich

Die Allnet-Flat von der O2 - Hier finden Sie alle Informationen

Die Allnet Flatrate ist nicht umsonst eines der beliebtesten Buchungsmodelle für einen Handytarif. Mit einer o2 Allnet Flat telefonieren und surfen Sie zu einem monatlichen Festpreis und profitieren von zahlreichen attraktiven Tarif Angeboten. Wer also oft zum Smartphone greift, häufig im Internet surft, telefoniert oder SMS verschickt, ist mit einer Allnet Flat von o2 gut […]