Skip to main content

PremiumSIM Allnet Flat Tarife

Der Discountanbieter Premiumsim ist eine Marke des Unternehmens Drillisch, das bereits seit mehr als 25 Jahren besteht. Das Unternehmen selbst bietet zahlreiche Marken in der Mobilfunkindustrie an und kann auf eine weitreichende Verzweigung vieler Anbieter zurückblicken. Der Sitz des Unternehmens liegt im Maintal in Hessen.

Mit mehr als 300 Mitarbeitern gehört das Unternehmen mit zu den größeren Konzernen, die Deutschland vorzuweisen hat. Die Produktpalette befasst sich ausschließlich mit dem Vertrieb der Mobilfunkverträge, welche sich im Billigsektor befinden. Auch die Marke Premiumsim gehört mit zum Unternehmen und kann auf ein gut ausgebautes Netz blicken. Wir haben uns vom Angebot des Discounteranbieters selbst überzeugen wollen und einen Blick in die Tarife und insbesondere in den Allnet-Flat Tarif geworfen.

Allnet Flat und die weiteren Tarife von Premiumsim





Das Unternehmen Premiumsim, welches zur Drillisch AG gehört, bietet eine sehr einfache Übersicht der Angebote an. Grundlegend können Kunden dort lediglich die Allnet-Flat buchen. Vorzufinden ist ein Basistarif, der immer zur Verfügung steht. Der Tarif LTE 2000 beinhaltet einen Paketpreis von 9,99 Euro und eine einmalige Anschlussgebühr von 19,95 Euro. In der Allnet Flat integriert ist eine Flat ins dt. Netz und eine Sms Flat. Zusätzlich bekommen Kunden bei der Buchung dieses Angebotes eine Internetflat mit bis zu 2 GB pro Monat. Mit diesem Angebot und einem Roaming Paket, welches ebenfalls in die Flat integriert ist, können Kunden monatlich auf die Angebote zurückgreifen. Zum Roamingangebot kommen wir noch im weiteren Verlauf.
 
Premiumsim bietet zusätzlich eine weitere Möglichkeit auf Angebote zu reagieren. Immer wieder bekommen Kunden Sonderangebote zur Verfügung gestellt. Diese gelten jedoch nur wenige Wochen und bieten meistens eine Einsparung im Preis. Diese stellen teilweise auch eine Steigerung der Internetflatrate zur Verfügung. Die weiteren Bestandteile bleiben oftmals gleich, denn hier kann die Leistung nicht mehr wirklich erhöht werden, da es sich bereits um Flatrates handelt.

Hinweis: Es gibt einen zusätzlichen Wechselbonus von 15 Euro, den jeder Kunde nutzen kann. Der Bonus steht unabhängig vom Tarif zur Verfügung.

Welche Netzbereiche nimmt Premiumsim ein?

Interessant erscheint die Netzverteilung, die für Kunden besonders ausschlaggebend ist. Denn die Netzabdeckung lässt darauf schließen wie gut der Empfang des Anbieters sein wird.

In Deutschland gibt es grundsätzlich nur noch wenige Netze, denn durch den Zusammenschluss von O2 und E-Plus ist ein großer Netzanbieter verschwunden. Premiumsim deckt mehrere Netze mit seinem Angebot ab. Kunden, die sich für den Anbieter entscheiden, bekommen das Netz O2 und das Netz Vodafone angeboten. Zu welchem Anbieter man am Ende gelangt ist vorab nicht festzustellen. Beide Netzanbieter, Vodafone und O2, bieten eine gute Netzabdeckung an und ergänzen sich. Somit ist davon auszugehen, dass Kunden eine gute Erreichbarkeit gewährt bekommen. Und das ist am Ende der entscheidende Punkt.

Gutes Netz und gute LTE Versorgung

Die Netzabdeckung des Anbieters Premiumsim ist ausreichend und gut durchdacht. Durch die Kooperationen mit Vodafone und O2 ist eine gute Empfangsbereitschaft gegeben. Zusätzlich bietet der Netzanbieter eine weitflächige LTE Abdeckung. Diese ist natürlich nicht immer zu gewährleisten, doch in allen größeren Städten können Kunden der Premiumsim LTE Geschwindigkeit beim Surfen genießen.

Wer LTE genießt, kann sich auf eine Geschwindigkeit freuen, die in etwa der Surfgeschwindigkeit eines DSL 50.000 Vertrages entspricht. Wir weisen darauf hin, dass für die LTE Nutzung ein Smartphone mit LTE Funktion benötigt wird. Eine höhere Verbindung als LTE steht derzeit rein technisch nicht zur Verfügung.

Informationen zum Roaming Tarif des Anbieters

Wir haben bereits den Roaming Tarif angesprochen. Diesen möchten wir an dieser Stelle näher erklären, denn bei Premiumsim enthält er verschiedene Komponenten. Genutzt werden kann der Roaming Tarif, der in der Allnet-Flat zur Verfügung steht, in 43 Ländern.

Aus diesen Ländern oder in diese Länder kann telefoniert und geschrieben werden. Zusätzlich steht eine Internetnutzung zur Verfügung. Das Roaming-Paket enthält eine Telefonieflat und eine vergünstigte SMS Flat, bei der eine SMS lediglich 0,07 Euro kostet. Des Weiteren ist im Tarif eine Internetflatrate mit bis zu 1 GB enthalten. Die Surfgeschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 11,2 MBit/s (Upload) wird innerhalb der EU-Länder erreicht.

Weitere Angebote der Premiumsim

Wer sich für Premiumsim entscheiden sollte, kann weitere Angebote nutzen. Im Sortiment befindet sich laut Preisliste eine Multicard. Hierbei handelt es sich um eine zweite Simkarte, die mit der Hauptnummer ausgestattet ist. Der Aufpreis für diese Karte bezieht sich auf 2,95 Euro / Monat. Die Verträge zu allen Karten können monatlich gekündigt werden. Dadurch bekommt jeder Kunde eine besondere Flexibilität. Beim Abschluss der Verträge ist an den Anschlusspreis von 19,95 Euro zu denken, dieser ist einmalig zu leisten.

Premiumsim Erfahrungen: Das sagen Kunden

Die Meinungen zum Anbieter sind sehr unterschiedlich und beinhalten positive und negative Erfahrungen. Kunden berichten von positiven Grunderfahrungen, bei denen alles geklappt hat und von negativen Erfahrungen, bei denen leider die Rufnummermitnahmen nicht vollständig funktionierten.

Folgende Aussage konnten wir im Netz finden:

„Ich bin seit 7 Jahren Kunde der Drillisch AG… erst DeutschlandSim jetzt PremiumSim und habe noch nie Ärger gehabt!“

„Bin seit 3 Jahren Kunde von Drillisch. Bisher hatte ich keine Probleme, da sich alles per Mail erledigen lässt und sogar Kündigungen im Serviceportal eigenständig bearbeitet werden können.“

„Ich überschütte die Drillisch Töchter jetzt nicht mit Lob, habe hingegen auch nichts auszusetzen (daher 3 Sterne). Einzig frech finde ich, dass ich bei meinem Wechsel von WinSIM zu PremiumSIM die vollen Portierungskosten abdrücken muss.“

Gibt es eine gute Premiumsim Alternative?

Alternativen gibt es immer. Grundlegend kann man als Kunde zu den anderen günstigen Anbietern wechseln und auch die Nutzung der Hauptanbieter O2 und Vodafone stellen sich als Alternative zur Verfügung. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass die Angebote der meisten Mobilfunkanbieter teurer sind als die der Premiumsim.

Demnach kann keine genaue Alternative gefunden werden, denn mit einem Kostenfaktor von 9,99 Euro ist Premiumsim für die angebotenen Tarifoptionen sehr günstig. Andere Anbieter wie O2 oder Vodafone können bei diesen Preisen nicht mithalten.

Unser Tipp: Nutzen Sie die günstigen Preise der Premiumsim. Auch wenn die Preise bei anderen Anbietern identisch sind, so ist das Leistungspaket häufig fehlerhaft bzw. nicht so stark ausgeprägt.


Ähnliche Beiträge


Bitte bewerten Sie PremiumSIM Allnet Flat Tarife


Du hast eine Frage oder eine Meinung zu PremiumSIM Allnet Flat Tarife Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*