Skip to main content

Otelo Allnet Flat Tarife

Das Unternehmen Otelo, welches eine eigene Marke in der Telekommunikation darstellte, wurde im Jahr 1997 gegründet. Leider gab es bereits 2001 die Auflösung des Unternehmens. Trotzdem kann man auch heute noch die Marke Otelo finden und nutzen. Der Grund liegt im Arcor Unternehmen, welches die Marke 2001 übernahm. Über einige Jahre hinweg war Otelo vollständig verschwunden bis Arcor die Marke an Vodafone abgab und diese Otelo wieder neu aufleben ließen. Als Marke bietet das Unternehmen unter der Leitung von Vodafone verschiedene Produkte der Datenübertragung und der Telekommunikation an. Wir haben uns die Tarife aus dem Hause Otelo genauer angesehen und sind dabei speziell auf die Allnet-Flat der Marke eingegangen.

Die Allnet-Flats von Otelo im Überblick





Otelo bietet zahlreiche Allnet-Flat, die Kunden mit verschiedenen Basics erhalten können. Im Angebot befinden sich ein Classic-Tarif, ein Maxi-Tarif und der Comfort-Tarif. Die maximale Vertragslaufzeit bezieht sich auf 24 Monate und kann in diesem Zeitraum auf Bedarf gekündigt werden. Ansonsten verlängert sich der Vertrag automatisch. Die genauere Betrachtung der Tarife zeigt auf, dass es Unterschiede in den Paketzusammenstellungen gibt.

Allnet-Flats im Gesamtpaket bei Otelo

Otelo gehört zur Vodafone Gruppe und kann aus diesem Grund mit einer guten Netzbereitschaft überzeugen. Die Netzabdeckung des Vodafone Konzerns erweitert sich regelmäßig, sodass Kunden immer wieder eine Verbesserung der Netzqualität erwarten können. Insgesamt bietet Otelo eine Abdeckung verschiedener Leistungen an. Die Allnet-Flatrate ist nur eine dieser Leistungen und wird in drei Ebenen angeboten.

Gute Netzabdeckung und Ausbau der LTE Angebote

Otelo ist aktuell dabei die Angebote immer wieder auf die Kunden anzupassen. Neben einer bereits guten Netzabdeckung, die Otelo durch Vodafone bieten kann, liefert das Unternehmen verschiedene Angebote im Internetbereich. Allerdings ist das LTE 4G Netz bisher nicht für Otelo Kunden vorgehen und aktivert. Otelo bietet, laut der eigenen Angaben, eine gute D-Netzabdeckung und eine Leistung von 42,2 Mbits.

Angebote für Kunden unter 28 Jahren

Der Anbieter hat einen besonderen Tarif, der sich auf Kunden unter 28 Jahre bezieht. Otelo Young bietet einig besondere Leistungen, die effizient genutzt werden können, solange man unter 28 ist. Für 19,99 Euro im Monat können sich junge Nutzer und Nutzerinnen eine Allnet-Flat in alle dt. Netz bekommen, eine SMS Flat und eine Internetflat mit 4 GB Datenvolumen. Auch in diesem Fall bekommen Kunden eine D-Netz Qualität und Highspeed-Internet.

Wie ist der Kundenservice des Anbieters?

Neben den reinen Angeboten des Otelo Unternehmens finden sich noch andere Kriterien wider, die einen guten Mobilfunkanbieter ausmachen. Unter dem Bereich Service gibt es eine Vielzahl an Serviceleistungen. Das Unternehmen bietet, wie viele andere Mobilfunkanbieter auch, eine großartige App. Diese bezieht sich auf die Einsicht der Verbräuche, die Kunden jederzeit vornehmen können. Die App steht im normalen App-Store zur Verfügung.

Zusätzlich bieten sich die standardisierten Kontaktwege an. Beeindruckend und besonders hervorhebend ist, dass die Kundenhotline von Montag bis Sonntag von 7 bis 23 Uhr zur Verfügung steht. An Feiertagen kann man die Hotline von 10 bis 18 Uhr erreichen. Die Hotline lässt sich aber auch durch eine Mail erreichen.

Es stehen also ausreichend Möglichkeiten zur Verfügung, um den Support des Unternehmens zu erreichen und Fragen zu stellen. Sim Karten lassen sich bequem auf der Webseite aktivieren und benötigen nicht unbedingt einen Anruf beim Support.

Otelo Erfahrungen: Das berichten Kunden

Viele Kunden haben die Angebote des Unternehmens bereits ausprobiert. Demnach gibt es viele unterschiedliche Meinungen, welche sich speziell auf das Unternehmen und deren Angebote beziehen. Wir haben einige Meinungen im Netz zusammengesucht:

„All-Net-Flat abgeschlossen, Galaxy S6 Edge für 29,99 monatlich, soweit alles prima. Hat gut funktioniert bis zu dem Zeitpunkt als die Bankverbindung geändert wurde (3 Monate später). Das hat nämlich, warum auch immer, nicht funktioniert und Otelo schickte daraufhin Rechnungen über die Grundgebühr von 29,99 €.“

„Ich bin/war seit zwei Jahren Otelo Kunde. Ich hatte letztes Jahr noch einen Vertrag bei Otelo abgeschlossen für meine Frau. Tarife waren beide Alle-Flats, einmal für 39,99 Euro und einmal für 29,99 Euro.“

„Ich hatte fast ein Jahr einen Vertrag bei Otelo. Während der Zeit lief das meiste recht problemlos.“

Die meisten Meinungen sind positiv gehalten. Es gibt nur wenige negative Meinungen, welche sich gegen den Service richten. Die Grundhaltung der Kunden ist jedoch zum großen Teil positiv.

Gibt es eine Alternative zu Otelo?

Otelo bietet günstige Allnet-Flats an, die bei vielen Discountern im Angebot sind. Wer sich für Otelo entscheiden sollte, bekommt jedoch die gute Qualität der Vodafone Netze, welche viele andere günstige Anbieter bis heute nicht bieten können.

Zusätzlich kann Otelo mit einer guten Netzabdeckung überzeugen, die ebenfalls nur von wenigen Anbietern erfüllt werden kann. Wir können Otelo nur empfehlen, wenn man auf Netzabdeckungen wert legt und einen günstigen Preis erhalten will.


Ähnliche Beiträge


Bitte bewerten Sie Otelo Allnet Flat Tarife


Du hast eine Frage oder eine Meinung zu Otelo Allnet Flat Tarife Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*